Für Landwirte →
Pilzhof Rein

Pilzhof Rein

Unser Angebot

Produkte
Events
Dienstleistung
  • Pilze
  • Pilzprodukte

Bio-Edelpilze:
Austernpilze,
Kräuterseitlinge,
Shiitake (Eichenpilze),

frisch, getrocknet und als Pilzpulver, verschiedene verarbeitete Pilzprodukte wie Aufstriche und Pilzsoßen

Gerne veranstalten wir für Gruppen eine Hofführung mit Einblick in unsere Pilzzucht.

Terminabsprache telefonisch oder per Mail.

Ackerbau-Dienstleistungen in allen Bereichen

Einkaufsmöglichkeiten

Hofladen
Marktstand

Sie sind herzlich eingeladen, unseren Hofladen auf dem Reinhof zu besuchen. Unser SB-Direktverkauf 24/7 am Pilzhof ist für Sie geöffnet.

Ebenso finden Sie uns in folgenden Hofläden und Geschäften unserer Region:
Opfingen EDEKA Brand
(Mo bis Sa) 8.00 – 20.00 Uhr
Stühlinger EDEKA Brand
(Mo bis Sa) 8.00 – 20.00 Uhr
Buchenbach Saiers Hofladen
(Mi) 14.00 – 18.30 Uhr
(Fr) 6.30 – 18.30 Uhr
Breisach Rothaus
(Mo bis Sa) 7.00 – 20.00 Uhr
Breisach Regionalwert Biomarkt
(Mo bis Fr) 7.00 – 18.30 Uhr
(Sa) 8.00 – 14.00 Uhr
Breisach Obsthof Neumühle
(Mo bis Sa) 10.00 – 18.00 Uhr
Stegen Baldenweger Hof
(Mo bis Fr) 9.00 – 18.30 Uhr
(Sa) 8.00 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten können variieren

Auf folgenden Märkten stehen wir mit unserem Sortiment für Sie bereit:

Sulzburg (Fr) 9.00 – 12.30 Uhr
Gündlingen (Fr) 16.00 – 20.00 Uhr
Breisach (Sa) 8.00 – 13.00 Uhr
Freiburg/Vauban (Mi) 14.00 – 18.30 Uhr

Öffnungszeiten können variieren

page.title
KONTAKT
Betriebsspiegel

Pilzhof Rein
Andreas und Diana Rein
Viehweg 1
79206 Breisach-Gündlingen

Tel. +49 7668 1017
Mobil +49 179 2071 206

E-Mail
Zur Webseite

Betriebsform:

Ackerbau

Pilzzucht


Betriebsgröße in ha: 70
Höhenlage in m: 195
Bodenverhältnisse: von Kies bis Ton
Bodenpunktzahl: 30–60
Arbeitskräfte und Familie: 2,5
Anbaumethode (Verband): konventioneller Ackerbau, Pilzzucht nach EU-Bio-Richtlinien

Termine

Sie haben Lust bekommen, uns näher kennenzulernen? Dann nutzen sie eine der nachfolgenden Gelegenheiten für einen Besuch. Sie sind herzlich willkommen!

SO, 04.09.2022
None

Tag der offenen Tür mit Pilzzucht-Führungen

Pilzhof Rein
Andreas und Diana Rein
Viehweg 1
79206 Breisach-Gündlingen

Tel. +49 7668 1017
Mobil +49 179 2071 206

Wir freuen uns, an diesem Tag mit Ihnen zu feiern und Sie in unsere Pizzucht einführen zu können. Herzlich Willkommen!

Weitere Infos folgen

*
Wir arbeiten spezialisiert und professionell mit langjähriger Erfahrung. Bei allem beruflichen Engagement wollen wir uns Spielräume offenhalten und Träume verwirklichen.
*

Zur Hof Geschichte

Vor etwa 100 Jahren war Andreas Reins Urgroßvater von Wasenweiler am Kaiserstuhl nach Gündlingen gekommen und hatte dort eine Landwirtschaft betrieben. Gündlingen liegt in der Rheinebene, nur wenige Kilometer vom Rhein entfernt. Als Andreas Reins Vater Stefan den Hof übernahm, war er noch traditionell mit Vieh- und Schweinezucht aufgestellt. Stefan Rein spezialisierte sich ab den 1960er Jahren zunehmend auf Saatmaisvermehrung und Schweinezucht, außerdem baute er Gemüse und Frühkartoffeln an. Unsere gesamte Ackerfläche ist beregnungsfähig. Die Beregnung ist die Grundlage für erfolgreichen Ackerbau in der Rheinebene.

Andreas Rein übernahm den Hof 1991 von seinen Eltern. Bald war unser Betrieb der einzige tierhaltende im Dorf. Aufgrund der gesellschaftlichen Veränderungen entschlossen wir, Diana und Andreas Rein, uns 1997, den Schweinestall und später den gesamten Hof auszusiedeln. Durch die zunehmend schwierigeren Rahmenbedingungen in der Tierhaltung sahen wir uns 2020 gezwungen, die Tierhaltung schweren Herzens aufzugeben. Gemeinsam mit unserem Sohn Yannick, der eine Ausbildung in der Landwirtschaft absolvierte und den staatlich geprüften Techniker für Landwirtschaft anstrebt, trafen wir den Entschluss, künftig auf Bio-Edelpilze zu setzen.


Unser Spezielles

Wir sind ein Aussiedlerhof zwischen Breisach-Gündlingen und Merdingen, der Ackerbau und bis 2020 auch Schweinezucht betrieb. Wir setzen künftig auf Edelpilze und bauen eine Bio-Edelpilzzucht auf. Kulturpilze werden von ernährungsbewussten Verbrauchern zunehmend nachgefragt, sie sind ideal für eine gesundheitsbewusste Ernährungsweise und sind auch in der veganen oder vegetarischen Ernährungsweise sehr beliebt.

Während Andreas Rein vorwiegend für den Ackerbau verantwortlich ist, liegt der Aufbau der Edelpilzzucht in den Händen von Diana Rein. Sie hat sich als Botschafterin für regionale Agrarprodukte weitergebildet und ist Vorsitzende der Landfrauen Breisach. Andreas Rein ist Vorsitzender des BLHV-Ortsvereins Breisach und Gündlingen und Vorsitzender des Fleischerzeugerringes Ortenau.

Hier finden
Sie uns

Pilzhof Rein
Andreas und Diana Rein
Viehweg 1
79206 Breisach-Gündlingen

Tel. +49 7668 1017
Mobil +49 179 2071 206

E-Mail
Zur Webseite