Für Landwirte →
Weingut Baumgartner <br> Nadine Baumgartner mit Familie

Weingut Baumgartner
Nadine Baumgartner mit Familie

Unser Angebot

Produkte
Zu Gast
Events
  • Wein
  • Spirituosen
  • Liköre
  • Säfte

Im Weingut werden die Sorten Müller-Thurgau, Weiß,- Grau und Spätburgunder angebaut, außerdem die seltene Weißweinsorte Kerner. Alle trockenen Weine sind durchgegoren und ungesüßt. Die Rotweine werden nach alter Tradition auf der Maische vergoren und lagern dann noch einige Zeit im Holzfass. Der Spätburgunder wird als Rotwein, Rosewein und Secco ausgebaut. Ebenfalls im Angebot ist ein Winzersekt. Es werden Apfel- und Traubensaft, Liköre und 15 verschiedene Brände hergestellt, darunter Traubenbrand, Hefe-, Trester- und Weinbrand.

Auf Anfrage führen wir in unserer gemütlichen Probierstube Weinproben durch. Hier können bis zu 50 Personen feiern, etwa Geburtstage, Konfirmation oder Kommunion. Gerne gehen wir auch auf besondere Wünsche ein.

Eine gut eingerichtete, moderne Ferienwohnung von 34 Quadratmetern für zwei Personen lädt zum Urlaub am Kaiserstuhl ein.

Auf Anfrage veranstalten wir Traktorfahrten durch die Weinberge. Bis zu 18 Personen können auf dem Anhänger Platz nehmen und unterwegs eine Weinprobe genießen. Gerne gehen wir auch auf besondere Wünsche ein.

Einkaufsmöglichkeiten

Hofladen

Besuchen Sie uns in unserem Weingut, Montag bis Samstag,
telefonische Voranmeldung empfehlenswert

page.title
KONTAKT
Betriebsspiegel

Weingut Baumgartner
Nadine Baumgartner
Kirchstr. 12
79236 Vogtsburg-Oberbergen

Tel. +49 4662 6040

E-Mail
Zur Webseite

Betriebsform:

Weinbau typischer Kaiserstühler Sorten,
Obstanbau für die eigenen Säfte und Edelbrände


Betriebsgröße in ha: 1,2
Höhenlage in m: 449
Bodenverhältnisse: Löß
Arbeitskräfte und Familie: 2AK + saisonale Unterstützung

*
Klein, aber fein, ist unsere Devise.
*

Zur Hof-Geschichte

Das Weingut Baumgartner wurde von Uwe Baumgartner im Jahr 1990 gegründet. Die Wurzeln unseres Betriebs sind allerdings viel älter und gehen auf den landwirtschaftlichen Hof des Großvaters Heinrich Baumgartner zurück. Dessen Sohn Bernward Baumgartner hatte gemeinsam mit seiner Frau Hedwig den landwirtschaftlichen Mischbetrieb mit Viehhaltung, Wein-, Acker- und Obstbau in einen reinen Weinbaubetrieb umgewandelt. Die Trauben wurden bei einer großen Kellerei in Oberbergen abgeliefert.


Unser Spezielles

Schon während seiner Ausbildung zum Winzer und später zum Winzermeister bewirtschaftete Uwe Baumgartner eigene Rebflächen. Den Sprung in die Direktvermarktung wagte er mit Gründung des Weinguts im Jahr 1990. Seine Motivation für diesen Schritt war der Wunsch, nicht nur für den Rohstoff verantwortlich zu sein, sondern „seine“ Trauben auch in den verschiedenen Qualitätsstufen selbst auszubauen. Auch der direkte Kundenkontakt reizte ihn.

Unsere Familie bestehend aus Winzermeister Uwe, Hauswirtschaftsmeisterin Nadine und drei Kindern im Schulalter bewirtschaftet den Betrieb nach neusten Erkenntnissen. Die Entwicklung unseres Betriebes ging immer wieder voran: Das alte Wohnhaus, das in der ursprünglichen Form nicht für zwei Familien geeignet war, wurde im Jahr 2004 komplett abgerissen. Im neu erbauten Haus haben wir eine gemütliche Probierstube mit Betriebsküche geschaffen. Ebenso haben wir die Betriebsleiterwohnung, eine Altenteiler-Wohnung und eine kleine Ferienwohnung eingerichtet. Die ersten Feriengäste konnten wir im Jahr 2005 begrüßen. Auch die Unterkünfte für die osteuropäischen Saisonkräfte, ohne deren Unterstützung die Arbeitsspitzen nicht mehr bewältigbar wären, haben wir erneuert.

Durch die Einrichtung der Ferienwohnung konnten wir viele neue Kontakte schließen und etliche neue Weinkunden gewinnen. Mittlerweile bieten wir auch Traktorfahrten mit Weinprobe durch die Reben an – ein weiteres kleines Standbein unseres Betriebes. Natürlich darf auf einem Kaiserstühler Hof eine Brennerei nicht fehlen und so nutzen wir vor allem die Wintermonate zur Herstellung verschiedener Schnäpse.

Im Laufe der Jahre hat sich auch unser Außenbetrieb stetig weiterentwickelt. Den Maschinenpark haben wir immer wieder erweitert und in den Aufbau von Junganlagen investiert. Um die Betriebsabläufe weiter zu vereinfachen, haben wir im Jahr 2019 eine neue Maschinenhalle mit Waschplatz errichtet.

Hier finden
Sie uns

Weingut Baumgartner
Nadine Baumgartner
Kirchstr. 12
79236 Vogtsburg-Oberbergen

Tel. +49 4662 6040

E-Mail
Zur Webseite