Für Landwirte →
Seebodenhof <br> Familie Heinz und Christine Kaufmann

Seebodenhof
Familie Heinz und Christine Kaufmann

Unser Angebot

Produkte
  • Milch
  • Joghurt
  • Eis
  • Eier
  • Nudeln
  • Gebäck

Unsere eigenen Produkte sind auf verschiedene Arten erhältlich (siehe Einkaufsmöglichkeiten unten).

Einkaufsmöglichkeiten

Verkaufsautomat
Eigener Lieferservice
Online-Bestellung
Partner Einzelhandel und Gastronomie

Im „Holzhüsli“ auf unserem Hof befinden sich mehrere Verkaufsautomaten. Hier können Sie rund um die Uhr einkaufen – von Frischmilch über Eier bis zu leckerem Bauernhofeis.

Bezahlung: bar oder mit Karte

Mo bis So durchgehend geöffnet

In Efringen-Kirchen und den umliegenden Ortschaften liefern wir unsere Milch 2-mal pro Woche frisch nach Hause. An welchen Tagen wir welche Orte beliefern, sehen Sie auf unserer Webseite. Kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie mit Frischmilch, Joghurt und Bauernhofeis beliefert werden wollen.

Wir sind Partnerbetrieb von „Wochenmarkt24“ im Dreiländereck. Über diese Online-Plattform werden Sie von Montag bis Samstag mit unseren Produkten beliefert.

Sie finden unsere Erzeugnisse in zahlreichen Hofläden, Unverpackt-Läden und Metzgereien im Dreiländereck. Außerdem beliefern wir zahlreiche Gastronomiebetriebe mit unserer frischen Landmilch und unserem Bauernhofeis.

page.title
KONTAKT
Betriebsspiegel

Seebodenhof
Heinz und Christine Kaufman
Seeboden 1
79588 Efringen-Kirchen

E-Mail
Zur Webseite

Betriebsform:

Grünland mit Milchviehaltung

Legehennenhaltung

Ackerbau


Betriebsgröße in ha: 100
Höhenlage in m: 270
Bodenverhältnisse: sandiger Lehm
Bodenpunktzahl: 55–70
Arbeitskräfte und Familie: 5AK + 2 Auszubildende

Termine

Sie haben Lust bekommen, uns näher kennenzulernen? Dann nutzen sie eine der nachfolgenden Gelegenheiten für einen Besuch. Sie sind herzlich willkommen!

SA, 16.07.2022 – SO, 17.07.2022
Marktplatz LandKultur Hoffest

Bauernmarkt und Hofführungen

Seebodenhof
Heinz und Christine Kaufman
Seeboden 1
79588 Efringen-Kirchen

Marktplatz LandKultur präsentiert zu seiner offiziellen Eröffnung
Bauernmärkte und Hofführungen auf drei Bauernhöfen in Südbaden.

Die Veranstaltungsorte sind:
09. - 10. Juli Thaddäushof bei Kirchzarten
16. - 17. Juli Seebodenhof bei Efringen-Kirchen
23. - 24. Juli Breghof bei Bräunlingen.

Weitere Infos mit Programm folgen in Kürze

Zur Hof-Geschichte

Der Seebodenhof bei Efringen-Kirchen entstand in den 1960er Jahren im Zuge der Flurneuordnung als typischer Aussiedlerhof inmitten grüner Wiesen und fruchtbarer Äcker. Hier in der Oberrheinebene können wir alles finden und erzeugen, was wir für die Aufzucht und Pflege unserer Tiere benötigen. Neben 40 Milchkühen und 30 Jungrindern, die im großzügigen Strohlaufstall und im Sommer auf der Weide leben, halten wir seit 2019 auch 1800 glückliche Freilandhühner. Schutz vor Wind und Wetter finden sie in zwei großen, energieautarken Hühnerställen, die unser Juniorchef und Landwirtschaftsmeister Jonas Kaufmann regelmäßig umsetzt, sodass die Hühner immer wieder in frisches Grün kommen. Um die Abwehr vor Greifvögeln kümmern sich unsere beiden Ziegen. Auf den umliegenden Äckern bauen wir Futtermais und Getreide an. Außerdem gehört zu unserem Hof noch ein Brennrecht samt Brennerei, in der wir das Obst unserer Streuobstwiese zu edlen Bränden destillieren.

Da viele Menschen heute gar nicht mehr wissen, wie, wo und von wem ihre Lebensmittel erzeugt werden, ist uns der direkte Kontakt mit den Verbraucherinnen und Verbrauchern besonders wichtig. Wir bieten daher für Gruppen Führungen über unseren Hof an und haben als zertifizierter „Lernort Bauernhof“ auch häufig Schulklassen zu Besuch. Hier können Kinder und Jugendliche nicht nur sehen, wo Milch und Eier herkommen, sondern Landwirtschaft mit allen Sinnen erleben. Denn zum Abschluss darf immer auch von unserem leckeren, selbst hergestellten Bauernhofeis geschlotzt werden.


Unser Spezielles

1994 begannen wir damit, einen Teil unserer Milch direkt an die Endverbraucher zu vermarkten. Zum einen können wir durch den Direktverkauf mehr erlösen als bei Ablieferung an die Schwarzwaldmilch, zum anderen erhalten die Menschen hier im Dreiländereck aufgrund der kurzen Wege von uns besonders frische und geschmackvolle Produkte sowie einen direkten Bezug zur Landwirtschaft vor Ort.

Weil unsere Milch in der Region so gut ankam, investierten wir 2003 in ein Eislabor mit Eismaschine und stiegen in die Eisproduktion ein. In unser Bauernhofeis kommen neben unserer eigenen unbehandelten Milch nur naturbelassene, beste Zutaten. Das erkennt man an der besonderen Cremigkeit und am einzigartigen Geschmack. Eine weitere Spezialität ist unser Sorbeteis, das wir aus ganzen Früchten herstellen. Übers Jahr haben wir bis zu 30 Sorten Eis im Angebot. Von Klassikern wie Schokolade und Vanille bis zu saisonalen Sorten wie Brombeere, Zwetschge oder Walnuss. Erhältlich ist unser Eis in 0,5- und 1,0-l-Behältern sowie in 120-ml-Portionsbechern.

Hier finden
Sie uns

Seebodenhof
Heinz und Christine Kaufman
Seeboden 1
79588 Efringen-Kirchen

E-Mail
Zur Webseite